Supervision

Bei der Arbeit mit Menschen kommen wir immer wieder an unsere Grenzen. Supervision bietet qualifizierte Unterstützung bei der Bewältigung beruflicher Probleme, Konflikte, sowie bei der Klärung von Fragen aus dem beruflichen Alltag.

Ich arbeite mit Einzelpersonen, Gruppen und Teams.

Wann brauchen Sie Supervision?

Sie erleben ähnliche Probleme mit einem Klienten/Patienten immer wieder und finden keine passende Lösung?

Sie fühlen sich überfordert, haben das Gefühl Fehler zu machen oder sind unzufrieden mit Ihrer Arbeit?

Es gibt immer wieder Spannungen im Team? Bereits Kleinigkeiten führen zu Streitereien?

Sie befinden sich in einer Veränderungsphase, kommen aber nicht voran, fühlen sich gebremst von verschiedenen Seiten?

Sie wollen die Zusammenarbeit oder die Kommunikation im Team verbessern?

Teamsupervision

In der Teamsupervision geht es sowohl um die Verbesserung des beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns durch Fallsupervision, als auch die Bearbeitung von Teamkonflikten durch Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit und  Erarbeitung von konstruktiven Konfliktlösestrategien im Team. Supervision hilft die Zusammenarbeit im Team zu verbessern, die Teammitglieder besser einzuschätzen und ihre unterschiedlichen Kompetenzen und Fähigkeiten optimal zu nutzen und die Kooperations-Effizienz des Teams zu steigern.

Die Teamsupervision ist ein Angebot für Mitarbeiter von Kliniken, Beratungsstellen, Heime, Pflegeeinrichtungen, Kindergärten, Schulen, psychosoziale Institutionen, Praxen, etc. 

 

Fallsupervision in Einzel- oder Gruppensetting

Bei der Fallsupervision geht es um die Verbesserung der eigenen Handlungskompetenzen bei der Arbeit mit Klienten oder Patienten. Durch Reflexion bietet die Supervision Chancen, eigene Blockaden oder Beweggründe zu erkennen und neue Perspektiven zu entwickeln. Auf der Analyseebene werden Beziehungen und Rollenerwartungen geklärt und auf der Handelsebene bietet die Supervision die Möglichkeit die eigenen Methodenkompetenzen, berufliche Fähigkeiten und persönlichen Ressourcen zu erweitern.

Fallsupervision ist ein Angebot für Psychotherapeuten, Psychologen, Ärzte, Pfleger, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Erzieher, Pädagogen, Ergo-, Physio- oder Arbeitstherapeuten, Logopäden usw., also für Personen, die therapeutisch, beraterisch oder betreuerisch mit Menschen zu tun haben.

Menü schließen